© Polizei

Versuchter Doppelmord an Polizisten?

Wie gefährlich der Job als Polizist ist, erleben die Frauen und Männer fast jeden Tag.
Was sich bei einer Verkehrskontrolle in Niederbayern abspielt, passiert zum Glück nicht fast jeden Tag.
In Straubing soll ein Auto auf zwei Polizisten zugerast sein, die auf der Straße stehen.
Heute beginnt der Prozess gegen den Fahrer.

Nur mit einem Sprung zu Seite  haben sich die Polizisten retten können, heißt es in der Anklage.
Der 51 Jahre alte Autofahrer muss sich wegen versuchten zweifachen Mordes verantworten.
Für den Prozess sind zunächst vier Verhandlungstage angesetzt, das Urteil wird am 10. Januar erwartet.