© Pixabay

Versuchter Juwelier-Betrug in Eggenfelden

Ein teures Armband bestellen und keinen Cent dafür zu zahlen.
Klingt fast nach einer guten Idee.
Ist aber in diesem Fall dreister Betrug.
Ein Unbekannter bestellt bei einem Juwelier ein solches Armband im Wert von 10 000 Euro.
Bezahlen soll das eine Rentnerin aus Eggenfelden im Kreis Rottal-Inn, das Schmuckstück soll nach NRW versendet werden.
Dem Juwelier kommt das alles merkwürdig vor – er stoppt die Lieferung und bewahrt die Rentnerin so vor einem großen Schaden.