Vertragsverlängerung bis 2021

Er hat über 1000 Spiele in der härtesten und besten Eishockey Liga der Welt gemacht.
Seit 2015 gibt der Niederbayer Marco Sturm nun seine ganze Erfahrung an die Spieler der deutschen
Eishockey-Nationalmannschaft weiter. Und das soll auch so bleiben. Schon seit vielen Wochen verhandelt Marco Sturm mit dem Deutschen Eishockey-Bund über einen neuen Vertrag. Noch vor Olympia soll es fix sein.
Geplant ist eine Verlängerung bis mindestens 2021. Seit seiner Rückkehr aus den USA lebt Marco Sturm mit seiner Familie in Altfraunhofen bei Landshut.