© Pixabay

Vier Corona-Neuinfektionen im Landkreis Dingolfing-Landau

Eine Verschnaufpause am Wochenende – die hatten einige Mitarbeiter am Landratsamt in Dingolfing nicht.
Denn sie mussten wieder neue Corona-Fälle dokumentieren.
Vier neue Fälle meldet der Landkreis – darunter auch eine Schülerin an der Berufsschule in Dingolfing.
Für die Schule hat das aber vorerst keine Auswirkungen, so Landrat Werner Bumeder.
Insgesamt befinden sich derzeit 23 Menschen im Landkreis in Quarantäne.