Vier Jahre Haft für Maßkrug-Attacke

Ein Maßkrug wird auf dem Erdinger Volksfest zur „Nahkampfwaffe“.
Damit schlägt ein 28-Jähriger im vergangenen August einem anderen Besucher ins Gesicht, bis das Opfer bewusstlos ist.
Vor dem Landgericht Landshut ist heute das Urteil gefallen.
Der Angeklagte muss für vier Jahre hinter Gittern – wegen versuchten Mordes.
Das Urteil ist noch nicht rechtskräftig.