© Pixabay

Vier Verletzte bei Flugzeug-Unglück in Dingolfing

Unfall mit einem Flugzeug:
Ein Notruf, der die Einsatzkräfte das Schlimmste befürchten lässt.
Zu einem solchen Einsatz werden die Helfer am Samstag nach Dingolfing gerufen.

Beim Startversuch landet das Sportflugzeug neben der Startbahn – wohl wegen zu niedriger Geschwindigkeit.
Vier von fünf Insassen werden leicht verletzt – die Maschine ist danach total zerstört.
Zusammen mit einem Gutachter übernimmt die Polizei die weiteren Ermittlungen.