© Navis

Viertes Team unterwegs

Seit fast drei Wochen ist die Hilfsorganisation Navis aus Moosburg im Dauereinsatz.Die Ehrenamtlichen helfen nach der Flutkatastrophe in Rheinland-Pfalz. Heute ist das vierte Team mit einem Kleinbus und einem Pick-Up ins Hochwasserkatastrophengebiet nach Ahrbrück gefahren. Der Hauptschwerpunkt von Navis ist vor allem die Trinkwasseraufbereitung. Alle Mitarbeiter von Navis arbeiten ehrenamtlich. Und der Verein finanziert sich ausschließlich aus Spenden.