© FMG

Virtuelle Welten am Flughafen München

Sie können mit einer VR-Brille in virtuelle Welten eintauchen oder alternative Fortbewegungsgsmittel ausprobieren.
Möglich ist das am Flughafen München.
Dort hat heute die Messe „Innovation and Style“ begonnen.
Mit dabei sind große Unternehmen wie Siemens und Telefonica und 16 Start-ups.
Sie zeigen ihre Ideen rund um das Thema „Reisen und Mobilität der Zukunft“.
Dazu gibt´s Talks und Musik.
Bis morgen 18 Uhr können sie im Airport Center die digitale Zukunft erleben.