© Rote Raben

Vogel-Fan geht zu den Roten Raben-Vilsbiburg

Wohin geht eine US-Volleyballspielerin, die Vögel liebt?
Natürlich zu den Roten Raben Vilsbiburg.
Da ist jetzt Tiffany Clark neu im Team.

Zu überhören sein dürfte die 23-Jährige nicht sein.
Sie beschreibt sich als leidenschaftliche und lauteste Spielerin auf dem Feld.

Privat schlägt Tiffany Clark schon mal andere Töne an.
Sie spielt Cello und will sich für ihre Vilsbiburger Zeit unbedingt ein Instrument ausleihen.
Ansonsten liebt sie Natur und Umwelt, ganz besonders Vögel, „von denen ich gerne immer wieder neue kennenlerne“.

Und das neue Raben-Mädel sagt:
„Ich liebe Volleyball jeden Tag“  – na dann, willkommen in Niederbayern.