© Pixabay

Vogelgrippefall im Landkreis Landshut

Im Landkreis Landshut gibt es einen Fall von Vogelgrippe. Ein im Gemeindegebiet von Eching tot aufgefundener Schwan hatte den Virus H5N1. Laut dem Veterinäramt am Landratsamt sollen alle Geflügehalter nun sehr wachsam sein. Dabei geht es darum, den Kontakt zwischen Wildvögeln und Hausgeflügel zu verhindern. Ansteckungen beim Menschen mit der Vogelgrippe sind aber extrem selten.