Volltrunken auf der Autobahn

Der Unfallfahrer heute morgen auf der A92 im Landkreis Landshut war offenbar sturzbetrunken.
Wie die Polizei heute Mittag mitteilte, krachte der 38 jährige Rumäne völlig unkontrolliert und ungebremst in die Mittelleitplanke.Das Auto schleuderte dann wieder zurück auf die Fahrbahn.Zum Glück wurde kein anderes Auto gerammt.Der Fahrer kam mit leichteren Verletzungen davon.Der Unfall hat heute morgen zu erheblichen Behinderungen geführt.Und wieder hatten die Rettungskräfte Probleme durchzukommen, weil die Autofahrer zunächst keine Rettungsgasse bildeten.