© Michael Stolzenberg

Von Hawaii nach Vilsbiburg

Eigentlich ist es erstaunlich, dass aus Nikki Taylor eine Profi-Volleyballerin geworden ist.
Denn ihre beiden Großväter waren richtig große Baseballspieler.
Die 24-Jährige aus Hawaii ist der jüngste Neuzugang im Nest der Roten Raben und freut sich schon auf die Bundesliga.
In Vilsbiburg fühlt sie sich übrigens sehr wohl.
„Ich mag es, auf dem Land zu leben, und habe mich schnell eingewöhnt, auch weil die Menschen sehr nett sind.“
Ganz alleine ist sie nicht umgezogen.
Auch ihre Katze ist mit ihr von Hawaii nach Vilsbiburg gekommen.