© Pixabay fsHH

Vorbereitungen für CSD laufen

„Himmel Landshut, tausend Farben“.
So lautet das Motto des ersten Christopher Street Days in Niederbayern.
Der steigt am 28. September in Landshut.
Gestern hat der neugegründete Verein „Queer“ die Eckdaten zur Veranstaltung bekannt gegeben.
Die Organisatoren rechnen mit rund 2000 Teilnehmern, die ab 14 Uhr ein Zeichen gegen Diskriminierung und Ausgrenzung setzen wollen.
Seit den 70er Jahren gibt es den Demonstrationstag von Lesben, Schwulen, Bisexuellen und Transgender-Personen.
Jetzt gibt es ihn auch in Niederbayern.