landshut

Vorhang auf, Bühne(n) frei!

Ab 2024 heißt im Bernlochner wieder „Vorhang auf“.
Bis dahin soll das Stadttheater wieder auf sein altes Areal zurückziehen.
Auf zwei Bühnen gibt es dann wieder jede Menge Theater.
Auf zwei, nicht auf drei.
Der Grünenantrag auf eine zusätzlich dritte Studiobühne ist am Freitag im Bausenat abgelehnt worden.
Zuvor war darüber abgestimmt worden, ob auch das Nachbargrundstück dazugekauft wird.
Doch auch hier sind die nötigen Stimmen nicht zusammengekommen.
Somit bleibt es bei zwei Bühnen.