© Carina Weinzierl / LRA Landshut

Vormerkungen für Impfungen im Raum Landshut möglich

Ein Pieks in den Oberarm – den gibt es seit dem Wochenende vor allem für Bewohner und Pfleger in niederbayerischen Seniorenheimen.
Bis die Impfzentren anlaufen, dauert es noch – auch im Landkreis Landshut.
Personen über 80, die zur ersten Impfgruppe gehören, können sich aber bereits jetzt für einen Termin vormerken lassen.
Entweder telefonisch unter 0871 408 5555
Oder per Mail unter impftermine@landkreis-landshut.de
Auch Vormerkungen über ein Online-Formular sind möglich – hier geht es zu den genaueren Infos.

Auch betroffene Bürger der Stadt Landshut können sich vormerken lassen – telefonisch unter der Nummer 0171/5585591.
Infos zum städtischen Impfzentrum gibt es unter landshut.de/impfzentrum