polizei

Vorsicht! Falscher Polizist unterwegs!

Ein aktuelle Warnung der Polizei:
Vorsicht, in Landshut ist ein falscher Polizist unterwegs!
Der Mann hat heute Vormittag eine ältere Dame in ihrer Wohnung in der Breslauerstraße abgezockt.
Der Betrüger hat behauptet, dass er das Bargeld der 67-Jährigen umtauschen muss, weil es sich dabei um Falschgeld handeln könnte.
Die Frau gibt dem Mann einen dreistelligen Eurobetrag, der Mann flüchtet.
Stefan Scheibenzuber von der Polizei Landshut rät, sich in so einem Fall bei der Polizei rückzuversichern!

Hier die genaue Täterbeschreibung:

Der Mann war 45 bis 50 jahre alt, ca 170 cm groß,
korpulente Statur, kurzes lichtes Haar, hat gut deutsch gesprochen, aber mit osteuropäischem Akzent.
Bekleidet war er mit einer dunklen Jacke und einer dunklen Hose, er hatte eine dunkle Schreibmappe dabei.

Außerdem hatte der Mann einen falschen Polizeiausweis dabei.

Hinweise bitte an die Polizei Landshut