© pixabay

Vorsicht! Fliegende Eisplatten!

Zur Zeit kann es wieder gefährlich sein, hinter Lastzügen herzufahren.
Grund: Herabfallende Eisplatten.
Wie zum Beispiel ein Fall heute Morgen in Plattling.
Ein Sattelschlepper verliert eine größere Eisplatte.
Die kracht auf einen PKW, der dahinter fährt.
Schaden: Rund 2000 Euro.
In der Aufregung vergisst der PKW Fahrer sich die Nummer des Lasters zu merken.

Eigentlich müssen LKW-Fahrer zu Beginn der Fahrt kontrollieren, ob Eis zu entfernen ist.
Tun sie dies nicht, drohen ein Bußgeld in Höhe von 80 Euro und drei Punkte in Flensburg.
Den Autofahrern rät der ADAC, immer ausreichend Abstand zu halten, da die Eisplatten bis zu 50 Meter hinter dem Laster landen.