Pixabay, © Pixabay

Vorsicht, ganz dünnes Eis!

Auf vielen Weihern und Seen in und um Moosburg ist schon eine dünne Eisschicht zu sehen.
In den letzten Tagen war es ja auch ordentlich zapfig.
Doch die Wasserwacht Moosburg warnt jetzt davor, das Eis zu betreten.
Es ist viel zu dünn!
Beim Einbrechen besteht Lebensgefahr.
Puckjäger und Eisprinzessinnen müssen sich also noch gedulden oder auf die Eishallen ausweichen.