Wäre die Martinsschule geeignet?

Schon seit Jahren versuchen engagierte Menschen eine Waldorfschule in Landshut zu gründen.
Bisher scheiterte es immer an den Schülerzahlen. Die sind aber jetzt da. Jetzt fehlt es aber am geeigneten Standort.
Die Freien Wähler unterstützen nun die Idee, die Waldorfschule in der alten Martinsschule anzusiedeln.
In einem entsprechenden Antrag an den Stadrat fordert nun die Landtagsabgeordnete Jutta Widmann die Verwaltung auf, zu überprüfen ob die Martinsschule geeignet wäre. Gleichzeitig könnten auch die bisher dort vorhandenen
Verbände der verschiedenen Landsmannschaften ihre vier Räume weiter nutzen. Das wäre eine Superlösung findet die Landtagsabgeordnete Jutta Widmann.