© Polizei

Waffen für Rechtsradikale – Festnahme in Niederbayern

Grenzübergreifend schlägt die Polizei zu.
Im Visier:
Personen, die eine rechtsradikale Miliz aufbauen wollen.
In Passau nimmt die Polizei einen Drogenkurier fest.
Entdeckt werden 23 Kilo Amphetamin.

Die Polizei geht davon aus, dass die Neonazis mit dem Geld aus dem Drogenhandel Waffenkäufe finanziert haben.
In Österreich haben die Ermittler auch jede Menge Waffen entdeckt.
Unter anderem Maschinengewehre und Handgranaten.