© Pixabay

Wahl-Unterschiede in Niederbayern

Nach der Bundestagswahl schlägt die Stunde der Statistiker.
Wer hat denn wo wen gewählt usw…
In Niederbayern hat es am Sonntag ein leichtes West-Ost-Gefälle gegeben.
Je weiter östlich, desto weniger Menschen sind zur Wahl gegangen.
Die meisten Bürger haben in Baierbach im südlichen Landkreis Landshut gewählt – 89 Prozent waren es hier.
Mit die wenigsten Stimmen in Niederbayern abgegeben haben die Wähler in Dingolfing – nur 66 Prozent wurden hier gezählt.