© Pixabay

Wahlplakate im Kreis Dingolfing-Landau sind Unbekannten ein Dorn im Auge

Da ist jemand im Kreis Dingolfing-Landau wohl mit keiner Partei zufrieden.
Letzte Woche hat ein Unbekannter erst AFD-Wahlplakate in Mamming abmontiert.
Jetzt war jemand in Eichendorf unterwegs, der offenbar auch keinen Gefallen am Wahlkampf der CSU findet.
Ca.30 Kabelbinder, mit denen die Plakate festmontiert waren, wurden durchtrennt.