© Pixabay

War es ein Racheakt?

Eine äusserst fiese Bloßstellung einer Frau wird aus dem Landkreis Deggendorf gemeldet.
Eine Reinigungskraft hat auf einer öffentlichen Bahnhofs-Herrentoilette Nacktfotos einer Frau entdeckt.
Teilweise zeigen die Fotos pornografische Details.
Die Polizei geht bisher davon aus, dass die betreffende Frau von der Verbreitung dieser Bilder nichts weiß.
Ihre Identität ist jedoch bisher noch nicht bekannt.
Die Polizei hofft eventuell über sie auf die Spur des Täters zu kommen.
Gegen ihn wird wegen der Verbreitung pornografischer Schriften sowie der Verletzung des Persönlichkeitsrechtes ermittelt.