Warnung vom CSU-Vize Manfred Weber

In Berlin gehen die mühsamen Sondierungsgespräche weiter – aus Niederbayern kommen in dieser Zeit mahnende Worte.
CSU-Vize Manfred Weber warnt vor einer weiteren Demontage von Parteichef Horst Seehofer.

In einem Spiegel-Interview kritisiert der Niederbayer indirekt Finanzminister Markus Söder, der sich Hoffnung auf den Ministerpräsidenten-Job macht.
CSU-Vize Manfred Weber warnt davor, dass der Umgang in der CSU miteinander bei den Wählern schlecht ankommen könnte.
Dabei erinnert der Niederbayer an das miese Wahlergebnis von 2008.
Manfred Weber gilt mittlerweile als ein heißer Kandidat für den Posten des CSU-Parteichefs.