© Funkhaus Landshut

Warnung vor Abzockern in Eggenfelden

Vielleicht sind sie auch schon von dreisten Spendensammlern beim Einkaufen angequatscht worden.
Der Schellenbruckplatz in Eggenfelden im Landkreis Rottal-Inn macht dagegen jetzt mobil.
Mit großen Plakaten wird vor den Abzockern gewarnt.
An allen vier Einfallstraßen zum  Schellenbruckplatz hängen jetzt Banner.
Außerdem sollen damit die Betrügerbanden abgeschreckt werden.

Juliane Lang vom Schellenbruckplatz weist darauf hin, dass sich seriöse Spendensammler ausweisen können und auch nicht aggressiv auftreten.
Im Zweifelsfalle sollte man die Polizei informieren.