© WWA Landshut

Warnung vor Badespaß in Isar und Donau

Der Sommer fängt gerade erst an und wir freuen uns an heißen Tagen über Abkühlung.
Warum nicht ab in die Isar oder Donau?
Das ist natürlich möglich – aber nicht ganz ungefährlich, warnt das Wasserwirtschaftsamt Landshut.
Gefahr droht Schwimmern oder Wassersportlern zum Beispiel durch Untiefen oder Totholz im Fluss.
Und es braucht auf jeden Fall eine gute Kondition, denn die Strömungen von Isar und Donau werden immer wieder unterschätzt.