© Pixabay

Warnung vor Schockanrufen in Pfarrkirchen

Telefonbetrüger schrecken leider vor nichts zurück.
Ein aktuelles Beispiel kommt aus dem Landkreis Rottal-Inn.
Im Bereich Pfarrkirchen haben viele Anrufer einen tödlichen Unfall vorgetäuscht.
Sie geben sich als Angehöriger oder Polizist aus und wollen mit diesen Schockanrufen Geld ergaunern.
Die Polizei warnt vor dieser Betrugsmasche – und weist darauf hin:
Bei solchen Anrufen auf keinen Fall persönliche Daten oder Kontodaten herausgeben.