© Foto: Pixabay

Großbrand: Warten auf die Messergebnisse

Nach dem Großbrand in Wörth an der Isar warten die Behörden weiter auf das Ergebnis der Schadstoffmessungen.
Bisher hat sich das zuständige Landesamt für Umwelt aber noch nicht gemeldet.
Das Landratsamt Landshut hofft, dass die in Wörth genommenen Luft-Wisch-und Bodenproben morgen untersucht sind.
Sobald das Ergebnis vorliegt, informieren wir Sie gleich.
Für die Bürger aus Wörth und Umgebung gibt es morgen einen Info-Abend:
Ab 18 Uhr in der Isarhalle in Wörth.