landshut

Wartungsarbeiten im Josef-Deimer-Tunnel

Die letzte Sperrung des Josef-Deimer-Tunnels ist uns allen noch in bester Erinnerung.
Jetzt steht schon wieder eine an.
Die ist aber ganz planmäßig.
Und zum Glück auch nur nachts.
Von Montag bis Freitag müssen Wartungsarbeiten an den Lüftungskanälen durchgeführt werden.
Von 20 Uhr bis 6 Uhr morgens ist der Tunnel deshalb gesperrt.
Autos und Busse werden umgeleitet.

Die Umleitung für den gesperrten Tunnel ist ausgeschildert.
Die von der Tunnelsperrung betroffenen Abendlinien verkehren wie folgt:
Linie 101: unverändert;
Linie 102: Altstadt – Fußgängerzone – Theaterstraße – Ländtorplatz – Hauptbahnhof – Industriestraße –Ergolding/Rathaus und unverändert zurück bis Stadtpark, dann über Theaterstraße – Ländtorplatz – Fußgängerzone bis zur Altstadt;
Linien 103, 104, 105, 106: unverändert;
Linie 107: Altstadt – Fußgängerzone – Obere Altstadt – Grieserwiese – Kupfereck, dann unverändert bis Altstadt;
Linien 108, 109 und 110: unverändert.
Auf den Umleitungsstrecken werden die regulären Haltestellen des städtischen Liniennetzes bedient.
Zusätzlich wird folgende Bedarfshaltestelle eingerichtet: „Ländtorplatz“ Richtung Altstadt für die Linie 102.