© Pixabay

Was für Horror-Nachbarn…

Wer so böse Nachbarn hat, der hat keine Ruhe…
Anfang des Jahres zieht eine junge Frau in eine Wohngemeinschaft in der Franz-Seiff-Straße.
Ein Stockwerk drunter lebt ein Ehepaar – das den WGlern das Leben zur Hölle macht!
Sie drehen ihnen den Strom ab und streiten sich um eine Waschmaschine.
Außerdem hat die junge Frau einen Aufkleber des TSV 1860-München an ihrem Auto – den überklebt das Pärchen einfach mit einem FC Bayern Aufkleber.
Da hat der Spaß ein Loch – die WG-Bewohnerin zieht aus und
die Vermieterin schickt dem Ehepaar eine Räumungsklage, die das Amtsgericht jetzt prüfen muss.