tier, tiere

Känguru hüpft durch Niederbayern

Er hat wahrscheinlich seinen Augen nicht getraut:
Auf der B 12 bei Hutthurm sieht ein Traktorfahrer plötzlich ein seltsames Tier über die Straße hoppeln.
Ein Hase ist es nicht.
Es ist ein Tier, das eigentlich ganz woanders zuhausen ist.
Über die Straße hüpft ein Känguru.
Vermutlich gehört es auf einen Ponyhof.
Dort wird das Känguru seit ein paar Tagen vermisst.
Wer also im Bayerischen Wald unterwegs ist, und ein Känguru sieht – nicht wundern.