© Polizei

Was ist mit den Landauer Storchenküken passiert??

Seit 2017 nistet ein Storchenpaar auf dem alten Kamin einer Brauerei.
Im vergangenen Jahr gab’s zum ersten Mal Nachwuchs und auch heuer sind im Frühsommer Küken geschlüpft.
Das Storchenweibchen saß ab Mai wochenlang auf dem Horst und hat die Eier ausgebrütet.
Jetzt der Schock: die Storchenbabys sind tot!
Woran genau sie gestorben sind, bleibt ein Rätsel.
Der Bund Naturschutz geht aber davon aus, dass die Kleinen das kalte Wetter in der zweiten Juliwoche nicht überstanden haben.