© Pixabay

Was tun gegen aggressive Jugendliche in Landshut?

Es scheint ein neuer Brennpunkt in Landshut zu sein.
Betroffen ist der Bereich nördlich der Neustadt.
Aggressive Jugendliche sorgen dort für Probleme.

Die Rede ist von Ruhestörungen, Beleidigungen und Sachbeschädigungen.
Es handelt sich wohl um jenes Klientel, das früher vor dem
Mc Donalds in der Altstadt für Ärger gesorgt hat.

Nach der CSU fordern jetzt auch die Freien Wähler im Stadtrat, dass gehandelt wird.
Sie möchten, dass ein nächtliches Betretungsverbot für den Bereich um die neue Turnhalle der Ursulinen Realschule erlassen wird.