Wasserleiche identifiziert

Vor acht Tagen wird bei Gottfrieding eine männliche Wasserleiche entdeckt.
Die Polizei versucht mit intensiven Nachforschungen herauszufinden, wer der Tote ist.
Dazu bittet sie auch die Öffentlichkeit um Hilfe.
Jetzt konnte die Leiche identifiziert werden.
Der Mann kam aus Landshut und war 53 Jahre alt.
Warum und wie er gestorben ist, dazu macht die Kripo bislang keine Angaben.
Sie bedankt sich aber bei der Bevölkerung für die Mithilfe bei der Identifizierung.
Es seien einige Zeugenhinweise eingegangen und Menschen hatten den Fall in den sozialen Netzwerken geteilt.