Wechselbetrüger in Abensberg

In einem Abensberger Geschäft hat ein Trickdieb eine Verkäuferin verwirrt und sie abgezockt.
Er legt ihr einen Stapel 10 Euro Scheine auf die Theke und will sie in große Scheine gewechselt haben.
Die freundliche Verkäuferin kommt seiner Bitte nach und wechselte die Scheine um.
Erst später musste die Verkäuferin feststellen, dass es dem Mann gelungen war, aus dem Geldstapel einen Großteil der Scheine unbemerkt herauszunehmen.
Wieviel der Unbekannte letztlich ergaunert hat, ist nicht bekannt.