© Pixabay

Weg frei für Landshuter Fahrradstraßen

Das ist fast schon eine kleine Revolution für Landshut.
Vor allem die Konservativen im Stadtrat wollten lange nichts davon wissen.
Jetzt hat sich der Wind aber gedreht:
In der Stadt soll es zwei Straßen geben, in denen Fahrräder die Vorfahrt haben.

Der Landshuter Verkehrssenat hat den Weg für die Fahrradstraßen frei gemacht.
Es handelt sich um die Schützenstraße auf Höhe des Hauptfriedhofs und die Nikola-/Papiererstraße.
Die Regelung gilt erstmal für ein Jahr.