Weichenstellungen in Moosburg

Es geht doch nichts über den ersten Eindruck.
Und der ist von Moosburg eher schlecht – wenn man mit der Bahn kommt.
Denn der Bahnhof ist ganz schön in die Jahre gekommen.
Weil die Deutsche Bahn nicht in die Gänge kommt, will die Stadt Moosburg handeln.
Im Gespräch ist, dass die Stadt den Bahnhof kauft und wieder schöner macht, berichtet die SZ.
Es könnte dann auch wieder einen Laden in dem Gebäude geben, sagt Bürgermeisterin Anita Meinelt.
Jetzt soll sich aber erst mal ein Architekt ein Bild von dem Bahnhof machen.