© Feuerwehr Landshut

Weihnachtsbeleuchtung in Landshut „brennt“

Die Landshuter und viele Touristen lieben sie:
die prachtvolle Weihnachtsbeleuchtung in der Innenstadt.
Nur was tun, wenn die Weihnachtsbeleuchtung wortwörtlich brennt!?
Gestern Abend bemerken Passanten, dass in der Zwerggasse etwas nicht stimmt.
Eine der beleuchteten Glocken qualmt und raucht.
Die Feuerwehr rückt an und trennt die Beleuchtung vom Stromkreis.
Ein Schmorbrand war der Auslöser für die kurze Aufregung.