© Stadt Landshut

Weihnachtstrucker helfen auch in Corona-Zeiten

Eine tolle Weihnachtsaktion findet auch dieses Jahr statt:
Die Weihnachtstrucker der Johanniter, die zuletzt immer aus Landshut gefahren sind, helfen wieder Ländern in Osteuropa.
Sie liefern Päckchen mit Sachspenden an bedürftige Menschen.

Wegen Corona ist es aber heuer anders.
Die Ehrenamtlichen der Johanniter fahren nicht selbst ins Ausland, sondern liefern die Päckchen an die Zielländer.
Von dort aus verteilen Partner vor Ort die Hilfspakete.

Wer für die Johanniter ein Päckchen zusammenstellen will, kann das auch in diesem Jahr tun:
Zum Beispiel online durch eine Geldspende, um so die Pakete zu finanzieren.

Hier können Sie online an die Weihnachtstrucker der Johanniter spenden.