© Stadt Landshut

Weihnachtstrucker: Soviele Päckchen wie nie zuvor

Dichtes Gedränge gestern Vormittag in der Landshuter Altstadt.
Grund: Die Verabschiedung der Johanniter-Weihnachtstrucker
Über 40 Sattelschlepper sind seit gestern auf dem Weg nach Südosteuropa.
geladen haben sie fast 55 000 Päckchen mit Grundnahrungsmitteln, Süßigkeiten, Hygieneartikel und andere nützliche Dinge.
Die Pakete sollen bedürftige Familien in Ländern wie Albanien, Rumänien oder erstmals auch in der Ukraine bekommen.
Die Brummifahrer sind übrigens allesamt komplett ehrenamtlich unterwegs.