© DONAUISARKlinikum

Weiter großer Andrang für Impftermine

Viele Menschen im Kreis Dingolfing-Landau wollen sich scheinbar so schnell wie möglich gegen Corona impfen lassen. Bereits jetzt gibt es rund 5000 Anfragen für Termine. Allerdings bittet das Landratsamt um Geduld und Verständnis, wenn nicht sofort eine Rückantwort per Telefon oder E-Mail kommt. Laut Johannes Drexler, dem Pressesprecher vom Landkreis Dingolfing-Landau wird es voraussichtlich bis in den April hinein dauern, bis die erste Personengruppe geimpft ist.