© Pixabay

Weiter Quarantäne für Asylunterkunft im Landkreis Landshut

In Sachen Corona hat der Landkreis Landshut ein neues Sorgenkind:
Die Asylunterkunft in Magersdorf bei Kröning.
Sechs Bewohner haben sich dort mit dem Coronavirus infiziert.
Die Unterkunft ist damit weiter in Quarantäne.
Und auch die Gemeinschaftsunterkunft in der Porschestraße in Landshut steht auf dem Prüfstand:
Eine Familie hatte Kontakt mit einem infizierten Bewohner aus Magersdorf, darum gibt es in Landshut auch einen Corona-Massentest.