© Pixabay

Weitere Intensiv-Kapazitäten geschaffen

Immer mehr Krankenhäuser bei uns in der Region schlagen Alarm.
Die Zahl der Covid-Patienten ist inzwischen so hoch, dass weitere Intensivkapazitäten geschaffen werden mussten.
In den Landkreisen Landshut, Dingolfing-Landau und Kelheim müssen  geplante Operationen weiter verschoben werden.
Nur so gibt es genügend Kapazität für Corona-Patienten.
Außerdem wurde  in einer Reha-Klinik bei Kelheim eine zusätzliche Intensivstation für Nicht-Covid-Patienten eingerichtet.
Der zuständige Koordinator Jürgen Königer appelliert außerdem an alle intensivmedizinischen Fachkräfte, die momentan nicht arbeiten, die Kliniken für einige Wochen zu unterstützen.