verkehr, straße

Weiterhin Probebetrieb von Viechtach nach Gotteszell

Sie führt durch eine wunderschöne Landschaft und erleichtert einigen Menschen den Alltag:
Die Bahnstrecke von Viechtach nach Gotteszell im Landkreis Regen.
Deren Probebetrieb ist jetzt definitiv bis 2021 verlängert worden.
Darüber hat der Regener Kreistag einstimmig entschieden.
Der Wermutstropfen sind die hohen Kosten.
Rund 2,5 Millionen Euro muss der Landkreis selbst stemmen.
In Regen hofft man jetzt auf Nachverhandlungen mit dem Freistaat.
Dann könnte der Eigenanteil erst nach Ablauf der insgesamt fünf Jahre Probebetrieb fällig werden.