© Handwerkskammer Niederbayern/Oberpfalz

Weniger Azubis in Niederbayern

Gute Azubis zu finden ist manchmal fast wie die Suche nach der Nadel im Heuhaufen.
Im vergangenen Jahr liegt das besonders auch an Corona.
Die Zahl der Auszubildenden in Niederbayern ist im Vergleich zu 2019 um 4,8 Prozent gesunken, meldet die IHK.
Auch Themen wie Berufsorientierung und Bewerbungen schreiben sind durch die Pandemie ausgebremst, heißt es.
Die IHK Niederbayern will darum in erster Linie mit Online-Projekten gegensteuern.