© IG BAU

Werden Gefahren auf dem Bau unterschätzt?

Wo man auch hinschaut werden neue Gebäude aus dem Boden gestampft.
Niederbayern erlebt einen regelrechten Bau-Boom, so die Gewerkschaft IG BAU.
Und sie warnt:
Immer seltener kontrollieren Behörden, ob Arbeitsschutzvorschriften eingehalten werden.
Firmen müssen nur alle paar Jahre mit einem Check rechnen – wenn überhaupt.
Das kann fatale Folgen haben.
15 Menschen sind im vergangenen Jahr auf Baustellen ums Leben gekommen, allein in Bayern.
Die IG Bau fordert daher strengere und häufigere Kontrollen.