© Funkhaus Landshut

Werner Bumeder wird Trapp-Nachfolger in Dingolfing

Ein roter Flecken in Niederbayern wird schwarz.
Auch der Landkreis Dingolfing-Landau ist jetzt in CSU-Hand.
Denn der neue Landrat heißt Werner Bumeder.
Der CSU-Kandidat hat 69 Prozent der Stimmen bekommen
Er ist der Nachfolger des SPD-Landrats Heinrich Trapp – und zeigte sich nach dem deutlichen Wahlergebnis überwältigt.
Er hoffe, dass er die Erwartungen erfüllen und den Landkreis Dingolfing-Landau in eine gute Zukunft führen könne, so Bumeder.
Die Wahlbeteiligung liegt bei 59,1 %