Wichtige Hotline für alle Hausbesitzer

Viele Menschen in Niederbayern wälzen in diesen Tagen ihre Versicherungsunterlagen.
Sie schauen nach, ob ihr Haus gegen Gefahren wie Überschwemmungen und Starkregen versichert ist.
Laut der Verbraucherzentrale Landshut sind nur 32 Prozent der bayerischen Immobilienbesitzer entsprechend geschützt.
Sie haben eine sogenannte Elementarschadenversicherung.
Wer sich darüber informieren will, kann eine kostenlose Info-Hotline der Verbraucherzentrale anrufen.

Mit einer aktuell gestarteten Infokampagne klären die Verbraucherzentrale Bayern und der VerbraucherService Bayern im KDFB über diese häufige Lücke im Versicherungsschutz auf.
Für Hausbesitzer ist ein Info-Telefon zur Elementarschadenversicherung eingerichtet.
Versicherungsexperten  informieren anbieterunabhängig und sind unter der kostenlosen Rufnummer 0800 222 00 99 zu folgenden Zeiten erreichbar:
Dienstag von 10 bis 13 Uhr, Mittwoch von 15 bis 18 Uhr und Donnerstag von 10 bis 13 Uhr sowie von 15 bis 18 Uhr.
Weitere Informationen zum Thema haben die Verbraucherverbände auf www.elementarschaden.bayern zusammengestellt.