© Pixabay

Wichtiger Kurs für Frauen

Es passiert leider jeden Tag:
Frauen werden belästigt und begrabscht.
Der Landkreis Rottal-Inn will etwas dafür tun, dass Frauen und Mädchen nicht zum Opfer werden.
Am Samstag bietet das Landratsamt einen „Selbstbehauptungskurs“ an.
Wer mitmacht lernt zum Beispiel,wie wichtig die Körpersprache ist, damit man gar nicht erst als Opfer ausgewählt wird.
In den acht Kursstunden  den Teilnehmerinnen unter anderem vermittelt, wie sie Risiken richtig einschätzen und Grenzen setzen.

Die Gleichstellungsstelle am Landratsamt Rottal-Inn veranstaltet diesen Kurs, den der Diplom-Sozialpädagoge Jakob Kandlbinder von der Gewaltprävention Niederbayern durchführen wird, von 8.30 bis 16.30 Uhr im Münchner Hof in Pfarrkirchen.
Frauen ab 16 können sich dafür bis 28. November bei Sigrid Bernd-Pötzinger anmelden, telefonisch Mo/Di und Do/Fr von 8 bis 12 Uhr unter: 0171 / 108 32 31 oder per Mail an: gleichstellungsstelle@rottal-inn.
Der Kostenbeitrag beläuft sich auf 15 Euro.