© Pixabay

Wieder Einbruch in niederbayerische Bank

Ist da vielleicht eine Bande in Niederbayern unterwegs?
Das ist die Frage nach zwei Einbrüchen, die ziemlich gleich abgelaufen sind.

Tatort ist am Sonntag eine Bank im Landkreis Passau.
Mit Gewalt öffnen die Einbrecher ein Fenster und schaffen es in den Vorraum.
Dann geht´s aber nicht weiter.
An der Tür, hinter der die Geldautomaten und der Tresor stehen, scheitern die Täter.

Erst am vorletzten Sonntag waren Einbrecher in eine Bank in Abensberg eingestiegen.
Ebenfalls über ein Fenster – und genauso erfolglos.